88/2021

„Offener Brief“ an die Politik mit Appell für ein Comeback des Sports

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat heute einen „Offenen Brief“ an die die Verhandler vor dem Start in die Koalitionsverhandlungen geschickt. Im Brief an die Generalsekretäre der SPD und der FDP, Lars Klingbeil (MdB) und Volker Wissing, sowie an den Politischen Geschäftsführer von Bündnis90/ Die Grünen, Michael Kellner (MdB) fordert der DOSB die Politik auf, den Sport auch künftig zu stärken.

Der „Offene Brief“ im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Klingbeil,
sehr geehrter Herr Kellner,
sehr geehrter Herr Wissing,

unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen: Klimaschutz, demographischer Wandel, Digitalisierung, Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse und nicht zuletzt die Überwindung der Pandemiefolgen. Sie haben nach Sondierungen gemeinsam bekräftigt, mit Ihren Parteien ein progressives Bündnis auf Bundesebene bilden und den anstehenden Herausforderungen mit Investitionen und Innovationen begegnen zu wollen.

SPORTDEUTSCHLAND als größte zivilgesellschaftliche Bewegung der Bundesrepublik begrüßt dieses Bekenntnis und fordert Sie zugleich auf:

Stärken Sie den Sport! Lassen Sie uns gemeinsam Deutschland in Bewegung bringen!

  • Sportstätten und Schwimmbäder gehören zur Daseinsvorsorge. Hier sind nachhaltige Investitionen nötig, um diese Infrastruktur zu erhalten und zu stärken.
  • Stärken Sie den Kinder- und Jugendsport und bekämpfen gemeinsam mit uns den zunehmenden Bewegungsmangel.
  • Unterstützen Sie die 90.000 Sportvereine in Deutschland bei der Bewältigung der Pandemie-Folgen und erleichtern den 8 Millionen Ehrenamtlichen im Sport ihr Engagement.
  • Machen Sie deutlich, dass sich Leistung lohnt. Bieten Sie unseren Spitzenathlet*innen die besten Rahmenbedingungen für Training und Wettkampf und machen Sie diese zu noch stärkeren Botschafter*innen unseres Landes.
  • Setzen Sie mit einem klaren Bekenntnis für den Sport in seiner Vielfalt – von der Spitze bis zur Breite – ein klares Zeichen für die Zukunft!

Der Sport braucht Ihre Unterstützung! Wir bieten Ihnen aber auch unter dem Dach des DOSB mit seinem 27 Millionen Mitgliedschaften eine hohe Motivation an, sich bei der Lösung der Zukunftsfragen einzubringen. Mit seinen flächendeckenden Strukturen hat SPORTDEUTSCHLAND mit seinen 90.000 Vereinen ideale Voraussetzungen, um einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der anstehenden Herausforderungen zu leisten. Lassen sie uns gemeinsam die Potentiale des Sports nutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Alfons Hörmann                                                                    Veronika Rücker
Präsident                                                                             Vorstandsvorsitzende