29/2021, 12.05.2021

GlücksSpirale und Sieger-Chance unterstützen Team Deutschland

Mehr Förderung für Athlet*innen, Projekte und Talente

Der Deutsche Lotto- und Totoblock mit seinen Produkten GlücksSpirale und Sieger-Chance intensiviert seine Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund e.V. (DOSB) und ist jetzt auch offizieller Key Partner von Team Deutschland. Durch die Kooperation erhalten deutsche Spitzen- und Nachwuchssportler vielfältige Unterstützung wie verbesserte Trainingsmöglichkeiten zur Vorbereitung auf große Wettkämpfe. Der zur Förderung von Team Deutschland und seiner Athlet*innen aktuell bis Ende 2024 geschlossene Vertrag, der von der Deutschen Sport Marketing als Vermarktungsagentur des DOSB gemeinsam mit dem neuen Partner ausgearbeitet wurde, eröffnet zahlreiche Nutzungs- und Aktivierungsrechte in Verbindung mit Team Deutschland und seinen Athlet*innen sowie den weiteren Marken des DOSB.  
 
Dazu gehören beispielsweise die Rechte zur Verwendung des Team Deutschland Logos und des offiziellen Titels „Key Partner des Team Deutschland“ auf Kommunikationsplattformen und Werbemitteln. Als Key Partner dürfen neben dem Lotto-Kleeblatt nun auch die Logos der GlücksSpirale und der Sieger-Chance in Verbindung mit dem Team Deutschland Logo gezeigt werden. Weiterer Baustein im Rahmen der Vereinbarung ist die Einbindung von Athlet*innen des Team Deutschland in Aktivierungen und kommunikative Maßnahmen. So präsentiert LOTTO etwa seit August 2020 Episoden des Team Deutschland Podcast, bei dem Athlet*innen über ihre persönliche „Faszination Olympia“ erzählen. Über dieses Format kam auch der Kontakt zu BMX-Fahrerin Lara Lessmann zustande, die LOTTO mit Hilfe der Zusatzlotterie Sieger-Chance zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio mit dem Ausbau eines Indoor-Parcours in Berlin unterstützt hat. Die Nachwuchsathletin hatte zuvor in einer Podcast-Folge ihre Herausforderungen in Bezug auf geeignete Trainingsmöglichkeiten geschildert.  

Friederike Sturm, Vorsitzende der GlücksSpirale und Federführerin der Sieger-Chance: „Wir danken all unseren Spielteilnehmer*innen, dass sie sich selbst mit ihrem Kreuzchen zur Teilnahme an der Sieger-Chance attraktive Gewinnchancen eröffnen und gleichzeitig mithelfen, spitzensportliche Leistungen zu fördern.“ Leistungen, für die im Vorfeld der Teilnahme an Olympischen Spielen und Wettkämpfen neben hartem Training auch eine gute Trainingsinfrastruktur substanziell sind. „Die GlücksSpirale und ihre Zusatzlotterie Sieger-Chance unterstützen hier und stellen als neuer Key Partner des Team Deutschland weitere notwendige finanzielle Mittel zur Verfügung.”  
 
Bestes aktuelles Beispiel ist die weiter oben bereits erwähnte neue Ausstattung einer Trainingshalle in Berlin für den BMX-Sport mit Rampen, Obstacles und allen Features, die es für perfekte Trainingsbedingungen braucht und in der sich auch die junge Spitzensportlerin Lara Lessmann gut für Olympia vorbereiten kann: „Bis vor kurzem konnten wir in Deutschland im Winter nicht wirklich trainieren, weil es hier keine BMX-Indoor-Halle gab. Vielen Dank an LOTTO und die Sieger-Chance für die Initiative in Berlin und somit beste Trainingsmöglichkeiten im Corona-Winter zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio!“ Mit akrobatischen Sprüngen und spektakulären Tricks auf dem Bike will Lessmann in der erstmals in Tokio präsentierten olympischen Newcomer-Disziplin BMX-Freestyle um eine Goldmedaille ringen. „Es ist schön, wenn wir auf diese Art einen Beitrag am weltweit größten Sportereignis 2021 leisten und den Spitzensport in Deutschland so unterstützen können. Als offizieller Partner des Team Deutschland stehen wir an der Seite der Athlet*innen, deren mentale Stärke, Konzentration, Mut und Geschicklichkeit uns allen als Vorbild dienen können“, so Sturm. 

DOSB-Präsident Alfons Hörmann zur Erweiterung der Zusammenarbeit: „Mit der neuen Vereinbarung rücken GlücksSpirale und Sieger-Chance als jahrzehntelang treue und enorm wertvolle Partner des organisierten Sports und der Athletinnen und Athleten aller Leistungsebenen noch deutlich näher an das Team D. Dank der zuverlässigen Unterstützung von LOTTO werden die gezielte Projektförderung und die direkte Unterstützung von Talenten weiter gestärkt mit dem Ziel, dem Team Deutschland künftig noch bessere Bedingungen zu ermöglichen.“ 

Dr. Alexander Steinforth, Geschäftsführer der DSM: „LOTTO gehört bereits seit Jahrzehnten zu den wichtigsten Förderern des deutschen Sports – in der Spitze wie in der Breite. Wir sind stolz, LOTTO ab sofort auch als langfristiges Mitglied im „Team Deutschland“-Partnerkreis begrüßen zu dürfen. Hierdurch unterstreicht LOTTO einmal mehr seine außergewöhnliche Verantwortung gegenüber der deutschen Sportfamilie.“