23.09.2020

Der DOSB ist aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Krise derzeit in anteiliger Kurzarbeit. „Aktuelles im Internet“ erscheint deshalb in verringertem Umfang.

TEAM DEUTSCHLAND

LEICHTATHLETIK
Süddeutsche Zeitung - Baumanns Bestleistung
dpa - Werferin Ritter knackt erstmals die 18 Meter mit der Kugel
dpa - Leichtathletik: Kazmirek und Schäfer gewinnen in Neuwied
dpa - Sprinter Reus und Kwayie gewinnen über 100 Meter in Wetzlar

BEACHVOLLEYBALL
sid - Beachvolleyball: Olympiasiegerin Walkenhorst gibt Comeback im Juli

EISHOCKEY
Bayerischer Rundfunk - DEL stellt Konzept der Task-Force Eishockey vor

BIATHLON
dpa - Ex-Biathletin Dahlmeier unentschlossen über Trainerkarriere

PFERDESPORT
dpa - Heimsieg beim ersten internationalen Turnier nach Corona 

KANU
NDR - Dittmer wird Bundestrainer der Canadier-Herren

HANDBALL
sid - Handballer planen Testlauf vor bis zu 6000 Zuschauern in Düsseldorf
SWR - Jogi Bitter: Spielergewerkschaft Goal war  noch nie so wichtig wie jetzt

TENNIS
dpa - Neue Entscheidung über US Open der Tennisprofis rückt näher
dpa - Am Ende platt: Haas das Zugpferd auf Berliner Tennis-Woche

TRIATHLON
Focus - Hawaii-Sieger Jan Frodeno: Seitdem ich kein Fleisch mehr esse fühle ich mich wohler

SCHWIMMEN
dpa - Schwimm-Meisterschaften sollen Ende Oktober stattfinden
sid - Schwimm-DM wird im Herbst nachgeholt

BASKETBALL
sid - WNBA-Neuprofi Sabally: Habe einen Sinn für Gerechtigkeit
dpa - Basketball-Pokal mit neuem Modus. Plan: Vier Quali-Turniere

TURNEN
dpa - Turner Toba erleidet Syndesmoseriss - Drei Monate Pause

VOLLEYBALL
Süddeutsche Zeitung - Sand statt Halle. L. Lippmann
sportbuzzer - Dresdner SC bleibt Stützpunkt bis 2024

MOSKAU 1980
sid - Bach über Olympia-Boykott 1980: "Wut und Enttäuschung" sind geblieben
dpa - Olympia-Boykott 1980: Keine Sieger - Sportler als Verlierer

TOKIO 2020
dpa - Viele Athleten halten Olympia-Absage für möglich
sid - Olympia: Mehrheit der Japaner gegen Austragung 2021
dpa - Olympische Sorgenfälle: IOC klammert sich an Tokio-Hoffnung

PEKING 2022
sid - Pound: Auch Verschiebung von Peking 2022 ein Thema

DOPINGBEKÄMPFUNG

SUBSTANZEN
Ärztezeitung - Gehört Kohlenmonoxid auf die Dopingliste?

INTERNATIONALES

FORMEL 1
dpa - Vettel gedemütigt und ernüchtert - Hamilton unaufhaltsam

IOC
dpa - IOC-Präsident Bach will für zweite Amtszeit kandidieren
insidethegames - Bach to stand for re-election as IOC President in 2021
sid - IOC-Präsident Bach zu weiterer Amtszeit bereit

JAPAN
insidethegames - Tokyo reports record 293 new coronavirus cases

RUSSLAND
sid - Eiskunstläuferin Alexandrowskaja stirbt nach Sturz aus Fenster

USA
sid - NFL-Profis sorgen sich um die Sicherheit: "Es gibt keinen klaren Plan"

CORONAKRISE
dpa - Lockerungen in Thüringen: 200 Zuschauer bei Sportevents

DOSB
Focus - Der DOSB will die freie Meinungsäußerung von Athleten nicht unterdrücken. Kurzfassung Magazin-Interview
Bayerischer Rundfunk - Sportwelt laut Hörmann in Finanznot trotz Rettungspaket

SPORTENTWICKLUNG

LANDESSPORTBÜNDE
dpa - Sport in Baden Württemberg positioniert sich gegen Diskriminierung

SPORTARTEN/VERBÄNDE

EISSCHNELLLAUF
sid - "Maulkorb": Zoff im Eisschnelllauf

MAKKABI
domradio - Makkabi Deutschland Games auf Frühjahr verschoben

FUẞBALL

DFB
dpa - Fritz Keller: Stadionbesuche mit Massentests ermöglichen

FIFA
Süddeutsche Zeitung - Zwei Flugaffären wie Tretminen

BUNDESLIGA
dpa - Andreas Rettig: TV-Verteilung mit 50+1-Regel verbinden
dpa - Politik sendet positive Signale für Stadionrückkehr der Fans
sid - Kanzleramtschef Braun unterstützt Rückkehr der Fußballfans

E-SPORT
Bayerischer Rundfunk - E-Sport profitiert von Corona-Pause im Sport
dpa - Arminia Bielefeld stellt Gaming im E-Sport wieder ein
sid - Nach Stuttgart stellt auch Bielefeld eSport-Engagement ein
Bayrischer Rundfunk - Server statt Spielfeld: Wird E-Sport bald olympisch?

HINWEIS
Dies ist eine Sammlung von Berichten zu Themen des DOSB, seiner Mitgliedsorganisationen und des Sports im Allgemeinen. Darin enthalten sind vor allem Beiträge von Nachrichtenagenturen und von großen überregionalen Medien, die im Internet frei verfügbar sind. Die Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, noch gibt sie durch ihre Zusammenstellung bzw. in den Inhalten der verlinkten Texte die Meinung des DOSB wieder. Einzelne Links führen auf Inhalte, die nur erreichbar sind, wenn der Nutzer über einen entsprechenden Abo-Zugang verfügt. Zuweilen räumen die Verlage die Möglichkeit ein, die Texte über die Eingabe der Überschrift in Suchmaschinen einzusehen. Andere Zeitungen eröffnen dem Nutzer die Chance, eine bestimmte Anzahl von eigentlich kostenpflichtigen Texten in einem festgelegten Zeitraum kostenfrei zu lesen. Sollten Sie beim Anklicken eines Links der Meinung sein, dieses Kontingent noch nicht ausgeschöpft zu haben und dennoch ein Hinweis auf Zugangsbeschränkung erscheinen, empfiehlt sich ebenfalls die Eingabe der Überschrift in einer Suchmaschine.