23.09.2020

TEAM DEUTSCHLAND

DIE SPORT-HÖHEPUNKTE AM H EUTIGEN DIENSTAG
Sportschau - DFB-Pokal und Basketball - Was heute wichtig wird
sid - Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 4. Februar 2020

SKI-ALPIN
Süddeutsche Zeitung - Für mehr als einen Winter. Garmisch-Partenkirchen. Bewerbung WM 2025
Sportschau - Garmisch geht gut gerüstet in die WM-Bewerbung

SKISPRINGEN
dpa - Kunstschnee taut weg. Verein muss für Skispringen nachkaufen

LEICHTATHLETIK
Harzkurier - Hildegard Falck-Kimmich kommt nach Osterode
Sportbuzzer - 1,96 m - Imke Onnen gelingt der große Sprung zu den Olympischen Spielen
dpa - Olympiasiegerin Kumbernuss in großer Sorge um Kugelstoßen in Deutschland

PARASPORT
sid - Rollstuhl-Basketball: Paralympics-Aus wäre inakzeptabel

RADSPORT
dpa - Bahnrad-WM für Berlin "gutes Geschäft"
dpa - Buchmann startet erfolgreich Projekt Tour-Podium

REGIONEN
Tagesspiegel - Warum der Spitzensport dem Berliner Senat viel Geld wert ist. Bahnrad-WM

VERMARKTUNG
Horizont.net - Edeka läuft sich mit Team Deutschland warm für die Spiele

OLYMPISCHES PROGRAMM
FAZ+ - Querfeldein durch den Schlamm

DOPINGBEKÄMPFUNG

CHINA
dpa - Anti-Doping-Agentur setzt Arbeit aus

RUSSLAND
sid - Doping in Russland. WADA bittet um öffentliche Anhörung

RADSPORT/INTERNATIONAL
Der Standard - Prozess gegen Ex-Radprofi Denifl vertagt
dpa - Ex-Radprofi gesteht Blutdoping im Betrugsprozess
Süddeutsche Zeitung - Aufregung um Dottore EPO
sid - Bericht rückt Fuglsang in die Nähe von Dopingarzt Ferrari

PRÄVENTION
Schwarzwälder Bote - Es widerspricht dem Fairplay. Gastbeitrag Schülerin

INTERNATIONALES

FRANKREICH
sid - Missbrauchskandal in Frankreich. Eislauf-Präsident Gailhaguet vorgeladen

RUSSLAND
Zeit - Präsidium des russischen Leichtathletik-Verbandes tritt zurück

CHINA
FAZ - China kontrolliert nicht mehr. Kommentar

MEDIEN
DeutschlandfunkKultur: Wenn künstliche Intelligenz die Sportberichte schreibt

KLIMASCHUTZ
sport1 - Fünf Denkanstöße für nachhaltigen Wintersport
NZZ - Klimawandel macht Skisport zum Politikum
Berliner Zeitung - Nachhaltig Skifahren - geht das?

SPORTENTWICKLUNG

GESUNDHEIT
Deutsche Welle - Prof. Bloch: Sport ist wie ein Krebsmedikament. Interview

SPORTARTEN/VERBÄNDE

HEADIS
Berliner Zeitung - Hochschulsport Headis: Reine Kopfsache

BERGSPORT
Tagesspiegel - Riskante Expedition auf den Mount Everest: Ich beschäftige mich mit dem Tod

SNOOKER
Tagesspiegel - Bundestrainer Thomas Hein im Interview: Deutschland ist snookerverrückt

FUSSBALL

GEWALT
dpa - Gewalt im Fußball gesamtgesellschaftliches Problem
cop2cop - Sport statt Gewalt: Erstmals Sonderpreis für Vereine verliehen

BUNDESLIGA
Tagesspiegel - Rechte Kontakte, linker Verein. Der Fall des Daniel Frahn

SPIELERBERATER
Sport-Reportage - Top-Ware Fußballprofi: Spielerberater sind gut im Geschäft

„ESPORT“
Tagesspiegel - Europas E-Sport-Hauptstadt. Diese Profi-Gamer sind Berlins Zukunft
Süddeutsche Zeitung, Wirtschaft - Berufswunsch: Videospiel-Streamer, Jugendliche
Werben&Verkaufen - E-Sport - Ein guter Hebel für Marken

DOSB-HOMEPAGE
Mihambo und Kaul nehmen Tokio ins Visier

EOC/EU-BÜRO
European Parliament News: Future EU-UK relations-next steps
European Commission News: Future EU-UK Partnership- European Commission takes first step to launch negotiations with the United Kingdom
Council of Europe News: Turkey joins Enlarged Partial Agreement on Sport (EPAS)

HINWEIS
Dies ist eine Sammlung von Berichten zu Themen des DOSB, seiner Mitgliedsorganisationen und des Sports im Allgemeinen. Darin enthalten sind vor allem Beiträge von Nachrichtenagenturen und von großen überregionalen Medien, die im Internet frei verfügbar sind. Die Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, noch gibt sie durch ihre Zusammenstellung bzw. in den Inhalten der verlinkten Texte die Meinung des DOSB wieder. Einzelne Links führen auf Inhalte, die nur erreichbar sind, wenn der Nutzer über einen entsprechenden Abo-Zugang verfügt. Zuweilen räumen die Verlage die Möglichkeit ein, die Texte über die Eingabe der Überschrift in Suchmaschinen einzusehen. Andere Zeitungen eröffnen dem Nutzer die Chance, eine bestimmte Anzahl von eigentlich kostenpflichtigen Texten in einem festgelegten Zeitraum kostenfrei zu lesen. Sollten Sie beim Anklicken eines Links der Meinung sein, dieses Kontingent noch nicht ausgeschöpft zu haben und dennoch ein Hinweis auf Zugangsbeschränkung erscheinen, empfiehlt sich ebenfalls die Eingabe der Überschrift in einer Suchmaschine.