20.07.2019

TEAM DEUTSCHLAND

DIE SPORT-HÖHEPUNKTE AM HEUTIGEN FREITAG
sid - Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 26. April 2019
Sportschau -  Was heute wichtig wird

BEACHVOLLEYBALL
FAZ - "Wir müssen uns erst einmal finden"

BOXEN
Tagesspiegel - Christina Hammer ist die, die niemals aufgibt

EISHOCKEY
sid - DEB-Team verliert trotz Draisaitl-Treffer gegen Österreich

HANDBALL
Sportschau - HBL-Geschäftsführer: Zuschauer-Boom in der Bundesliga

RADSPORT
dpa - Maximilian Schachmann: Tour-Entscheidung kurzfristig

TENNIS
dpa - Struff überrascht in Barcelona: Viertelfinale gegen Nadal
dpa - Kerber gewinnt in Stuttgart deutsches Duell gegen Petkovic
dpa - Gojowczyk als letzter Deutscher in Budapest ausgeschieden
dpa - Siegemund scheidet bei Heim-Turnier im Achtelfinale aus

TISCHTENNIS
sid - Mixed-Medaille für Franziska/Solja
dpa - Vom Fieber gestoppt: Boll kann große WM-Chancen nicht nutzen

DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN
Sportschau - Olympische Dimensionen: Die Finals 2019 in Berlin
dpa - Hauch von Olympia

DOPINGBEKÄMPFUNG
ran - Neues Testverfahren im Kampf gegen Betrüger

MEDIEN
Sportschau - Wieder Finaltag der Fußball-Amateure

INTERNATIONALES
LEICHTATHLETIK
sid - Hansen bleibt EAA-Präsident
dpa - Streit zwischen Farah und Gebrselassie

FUSSBALL
DFB-POKAL
SWR - Videoschiedsrichter: Fehler in der Kommunikation
dpa - Videobeweis-Chef zu Elfmeterpfiff im Pokal: "Nicht korrekt"

TRAINER
dpa - Schaaf kritisiert schlechte Bezahlung von Jugendtrainern

ITALIEN
dpa - Ultras-Eklat: Mussolini-Banner, rassistische Gesänge

DOSB-HOMEPAGE
Berlin bereitet sich auf nationales Mini-Olympia vor
Unterstützung für den Tag des Baumes

EU/EOC-BÜRO
European Parliament News:The Parliament today launched a short film in light of the upcoming elections to encourage Europeans to vote
Other News:The WHO recently published their guidelines on physical activity, sedentary behavior and sleep for children under 5 years of age

HINWEIS
Dies ist eine Sammlung von Berichten zu Themen des DOSB, seiner Mitgliedsorganisationen und des Sports im Allgemeinen. Darin enthalten sind vor allem Beiträge von Nachrichtenagenturen und von großen überregionalen Medien, die im Internet frei verfügbar sind. Die Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, noch gibt sie durch ihre Zusammenstellung bzw. in den Inhalten der verlinkten Texte die Meinung des DOSB wieder. Einzelne Links führen auf Inhalte, die nur erreichbar sind, wenn der Nutzer über einen entsprechenden Abo-Zugang verfügt. Zuweilen räumen die Verlage die Möglichkeit ein, die Texte über die Eingabe der Überschrift in Suchmaschinen einzusehen. Andere Zeitungen eröffnen dem Nutzer die Chance, eine bestimmte Anzahl von eigentlich kostenpflichtigen Texten in einem festgelegten Zeitraum kostenfrei zu lesen. Sollten Sie beim Anklicken eines Links der Meinung sein, dieses Kontingent noch nicht ausgeschöpft zu haben und dennoch ein Hinweis auf Zugangsbeschränkung erscheinen, empfiehlt sich ebenfalls die Eingabe der Überschrift in einer Suchmaschine.