18.07.2019

TEAM DEUTSCHLAND/TOKIO 2020/PEKING 2022
DIE SPORT-HÖHEPUNKTE AM HEUTIGEN MITTWOCH
sid - Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 28.02.2018
EISHOCKEY
Augsburger Allgemeine - Was einen Boom auslöst - und was nicht
dpa - Auch DEL-Clubs wollen Olympia-Silber nutzen
dpa - Eisbären ehren Medaillengewinner vor dem München-Spiel
Süddeutsche Zeitung - Und damit zurück zum Geschäft
dpa - Telekom zeigt DEL-Spiele am Mittwoch kostenfrei
dpa - Eishockey muss frei empfangbar sein
EISKUNSTLAUF
Münchner Merkur - Katarina Witt über das deutsche Eiskunstlaufen
TURNEN
sid - Bretschneider ersetzt Herder beim DTB-Pokal
RADSPORT
Neues Deutschland - Die Fallhöhe steigt immer mehr. Bahnrad-WM
dpa - Doppel-Olympiasiegerin Vogel die Gejagte
LEICHTATHLETIK
dpa - Kugelstoßer Bartels bekommt nachträglich WM-Silber
sid - Bolt spielt bei Benefizspiel - Kein Profivertrag
HOCKEY
Morgenpost - Hockey-Star Fürste und der Anruf aus dem Kanzleramt
TISCHTENNIS
dpa - Timo Boll führt Tischtennis-Weltrangliste an
sid - Boll wird älteste Nummer eins der Welt
BILANZEN
FAZ - Verbale Breitseite gegen das IOC
Zeit - Ausgerechnet ein Deutscher. IOC, Thomas Bach
Berliner Zeitung - Was von PyeongChang 2018 übrig bleibt
Tagesspiegel - Im Deutschen Haus brennt noch Licht
NACHHALTIGKEIT
dpa - Was passiert mit den Sportstätten in PyeongChang
ATHLETENRECHTE
Stuttgarter Zeitung - Franz Klammer: Die Athleten sind dem IOC wurscht. Interview
OLYMPIABEWERBUNG
Westdeutsche Zeitung - Michael Mronz: Über 80 Prozent der Sportstätten sind bereits vorhanden. Interview
SPORTFÖRDERUNG
sport1 - Nach Rekord-Spielen: Droht der jähe Absturz?
sport.de - Bundestag wehrt sich gegen Kritik an Sportförderung. D. Freitag
KLIMAWANDEL
TAZ - Klimawandel bedroht Winterspiele. Der Spielraum schmilzt
Süddeutsche Zeitung - Skifahren im Wüstenklima. Peking 2022
REGENERATION
Neues Deutschland - Schlafen ist die beste Regeneration
KOREA
FAZ - Nordkorea der eigentliche Sieger
SPORTAUSSCHUSS
Bundestag.de - Tagesordnung 3. Sitzung des Sportausschusses am 28.02.2018
POLITIK
dpa - Land und Sportbund: Mehr Geld für den Sport
Tagesspiegel - Gerhard Schröder kanzelt Ultras ab
DOPINGBEKÄMPFUNG
FAZ - Verbale Breitseite gegen das IOC nach Russland-Entscheidung bei Olympia
Süddeutsche Zeitung – Kommentar: Fatale Signale des IOC
REGIONEN
dpa - Müller empfängt Olympia-Rückkehrer im Roten Rathaus
TOKIO 2020
dpa - Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio haben jetzt Maskottchen
FAZ - Im Japan-Taxi zu den Olympischen Spielen

DOPINGBEKÄMPFUNG
FUSSBALL/INTERNATIONAL
dpa - UEFA bestätigt Doping-Sperre für Franzosen Nasri

MEDIEN
sid - Formel 1 mit eigenem Streaming-Kanal
FAZ - Sticht ihn doch noch jemand aus. R. Murdoch, Sky
Neues Deutschland - Tauziehen um Bezahlsender Sky

FRAUEN
Hamburger Abendblatt - Was macht eigentlich Katja Kraus

SPORTENTWICKLUNG
GESUNDHEIT
Süddeutsche - Das müssen Sportler in der Kälte beachten

SPORTARTEN/VERBÄNDE
EIS-SCHWIMMEN
Münchner Merkur - Münchnerin bei Eisschwimm-WM

FORMEL 1
Auto Motor und Sport: Neue Heckflügel und Bargeboards

FUSSBALL
Spiegel - Videoschiedsrichter in der Champions-League. Absage vom UEFA-Präsidenten
Berliner Morgenpost: WM 2018 - Spielplan, Gruppen und Termine
dpa - Fußball WM 2018: Organisationschef verspricht: "Alles wird bereit sein"
Sport 1 - Winterpause für die Premier League
FAZ - Fan-Boykott: "Diese große Ablehnung habe ich nicht erwartet"
Süddeutsche - Bundesliga: Die Fans setzen ihre stärkste Waffe ein
 

HINWEIS
Dies ist eine Sammlung von Berichten zu Themen des DOSB, seiner Mitgliedsorganisationen und des Sports im Allgemeinen. Darin enthalten sind vor allem Beiträge von Nachrichtenagenturen und von großen überregionalen Medien, die im Internet frei verfügbar sind. Die Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, noch gibt sie durch ihre Zusammenstellung bzw. in den Inhalten der verlinkten Texte die Meinung des DOSB wieder. Einzelne Links führen auf Inhalte, die nur erreichbar sind, wenn der Nutzer über einen entsprechenden Abo-Zugang verfügt. Zuweilen räumen die Verlage die Möglichkeit ein, die Texte über die Eingabe der Überschrift in Suchmaschinen einzusehen. Andere Zeitungen eröffnen dem Nutzer die Chance, eine bestimmte Anzahl von eigentlich kostenpflichtigen Texten in einem festgelegten Zeitraum kostenfrei zu lesen. Sollten Sie beim Anklicken eines Links der Meinung sein, dieses Kontingent noch nicht ausgeschöpft zu haben und dennoch ein Hinweis auf Zugangsbeschränkung erscheinen, empfiehlt sich ebenfalls die Eingabe der Überschrift in einer Suchmaschine.