20.07.2019

TEAM DEUTSCHLAND/TOKIO 2020/PEKING 2022

DIE SPORT-HÖHEPUNKTE AM HEUTIGEN MITTWOCH
sid - Die Sporthöhepunkte am Donnerstag, 19. Juli 2018

BEACHVOLLEYBALL  
dpa - Frauen bei EM auf Kurs  
shz.de - Neue Rollen für Laura Ludwig und Kira Walkenhorst

 

FECHTEN
sport.de - Deutsche Fechter heiß auf WM
  

GOLF
sid - Kaymer von Siegen überzeugt

HOCKEY
Focus - Moritz Fürste kritisiert "Die Mannschaft"
Westdeutsche Zeitung - Männer gewinnen auch drittes Länderspiel in Japan

 

MODERNER FÜNFKAMPF
sid - Staffelsilber für Dogue/Sandten bei der EM

 

RADSPORT
dpa - Kittel verpasst Zeitlimit und scheidet aus der Tour aus

 

REITEN
dpa - CHIO erinnert an Hans Günter Winkler
dpa - Ehning reitet beim Preis von Europa auf Rang drei  
Frankfurter Allgemeine Zeitung - Werth mit Bella Rose beim CHIO

 

 

SCHIESSEN
Welt - Lisa Unruh: Das macht mich ein bisschen traurig

 

SCHWIMMEN
dpa - Koch gehört nicht zum alten Eisen

 

TENNIS
sid - Achtelfinal-aus für Mischa Zverev
sid - Kohlmann nimmt Zverev in Schutz

 

DOPINGPRÄVENTION
FAZ - Sportler müssen Dopingtests mitfinanzieren
Deutschlandfunk - Verbände und Sportler werden zur Kasse gebeten  
Süddeutsche Zeitung - "Eine Farce"

 

SPORTENTWICKLUNG
INTEGRATION
tagesschau.de - Integration heißt: Man wird Teil des Landes

 

GESCHICHTE
web.de - Verlassene Olympiastätten

 

GLEICHSTELLUNG
Tagesspiegel - Frauen machen Druck

 

GESUNDHEIT
Süddeutsche Zeitung - Selbst in schlechter Luft ist Sport gesund

 

INTERNATIONALES
IOC
n-tv.de - IOC nimmt neue Olympiadisziplinen auf
sid - Tokio-Kalender 2020 verabschiedet; Peking 2022 mit sieben Premieren

 

USA
shz.de - Tennisprofis spielen um Rekordpreisgeld bei US Open

 

FUSSBALL
BUNDESLIGA
sid - DFL lehnt Sondergenehmigung für Hannover 96 ab


DFB
Süddeutsche Zeitung - Löw trifft sich in der DFB-Zentrale mit Bierhoff
sid - Lungenembolie: Zwangspause für Kapitänin Marozsan
dpa - Özdemir: Krisenmanagement hat Raum gelassen für Angriffe von rechts
Frankfurter Rundschau - Klopp verteidigt Özil und Gündogan

 

WM 2018
dpa - Kurze Weltmeister-Parade beschäftigt nun auch Élyséepalast 

 

DOSB-HOMEPAGE
Sanierungsstau bei Sportstätten wird auf 31 Milliarden Euro geschätzt

 

 

HINWEIS
Dies ist eine Sammlung von Berichten zu Themen des DOSB, seiner Mitgliedsorganisationen und des Sports im Allgemeinen. Darin enthalten sind vor allem Beiträge von Nachrichtenagenturen und von großen überregionalen Medien, die im Internet frei verfügbar sind. Die Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, noch gibt sie durch ihre Zusammenstellung bzw. in den Inhalten der verlinkten Texte die Meinung des DOSB wieder. Einzelne Links führen auf Inhalte, die nur erreichbar sind, wenn der Nutzer über einen entsprechenden Abo-Zugang verfügt. Zuweilen räumen die Verlage die Möglichkeit ein, die Texte über die Eingabe der Überschrift in Suchmaschinen einzusehen. Andere Zeitungen eröffnen dem Nutzer die Chance, eine bestimmte Anzahl von eigentlich kostenpflichtigen Texten in einem festgelegten Zeitraum kostenfrei zu lesen. Sollten Sie beim Anklicken eines Links der Meinung sein, dieses Kontingent noch nicht ausgeschöpft zu haben und dennoch ein Hinweis auf Zugangsbeschränkung erscheinen, empfiehlt sich ebenfalls die Eingabe der Überschrift in einer Suchmaschine.

Dieser Service wird aufgrund von Urlaubsabwesenheiten bis zum 31.7.2018 in eingeschränktem Umfang weitergeführt.